PHILIPP KRISTIAN DIEKHÖNER


INNOVATIONSTREIBER: VERTRAUEN
Trust is the new currency in a technology-driven world

PHILIPP KRISTIAN DIEKHÖNER


Philipp Kristian Diekhöner engagiert sich leidenschaftlich dafür, Innovationspotenziale von Unternehmen zu heben und in erfolgreichen, werteorientierten Geschäftsmodellen zu realisieren. Wie das schnell, klug und nachhaltig gelingen kann, zeigt der international umtriebige Innovationsberater in seinen mitreißenden Vorträgen und Beratungen.

Als einer der jüngsten Innovationsstrategen Asiens gestaltet Philipp Kristian die Innovationsaktivitäten verschiedener Fortune-500 Konzerne für den Asiatischen Markt und unterstützt Blue-Chip-Kunden dabei, ihren Markt im digitalen Zeitalter zu dominieren. Er trägt aktiv zu transformativen Consulting-Projekten in achtstelliger Größe bei und formt mit weiteren Experten Singapurs digitales Telekommunikationsunternehmen Circles.Life. Philipp Kristian Diekhöner initiiert Startup-Erfolgsgeschichten und begleitet Unternehmer auch in turbulenten Wachstumsphasen.

Renommierte Medien werden auf den international erfolgreichen jungen Deutschen aufmerksam; seine klugen Ideen zur Ökonomie des Vertrauens erscheinen in namhaften Medien wie BrandEins, Springer Professional, Esquire, Forbes, Men’s Folio und spezifischen Branchenpublikationen. Er wurde bereits als St. Gallen Symposium Leader of Tomorrow, Global Shaper des Weltwirtschaftsforums und Fellow der Kairos Society ausgezeichnet. Philipp Kristian hat einen Wirtschaftsabschluss mit Auszeichnung von der Universität Groningen und ist Absolvent der HPI School, des weltweit führenden Bildungsangebots für Design Thinking.

Mit unkonventionellen Perspektiven und außergewöhnlicher, internationaler Expertise verwandelt Philipp Kristian komplexe Herausforderungen in elegante Ergebnisse. Von seinem aktuellen Wohnort Singapur aus reist er regelmäßig durch Asien und die Welt, um die Zukunft von Startups, KMUs und Konzernen mitzugestalten. Sein eigenes Vertrauen stärkt er regelmäßig mit Yoga und Segeltörns.

 

.

‚Philipp is one of the most creative yet astute thinkers I’ve met in many years as an investor and entrepreneur.‘

Abhishek Gupta, Co-Founder, Circles.Life

Keynote Speaker Philipp Kristian Diekhoener References 

‚Striking, intellectually gifted, with a highly energetic and questioning mind.‘  

Peter Smit, President EMEA, The Hershey Company

VORTRÄGE


INNOVATIONSTREIBER: VERTRAUEN

Für Philipp Kristian Diekhöner gilt die Trust Economy zu Recht als Innovationsmotor unserer Gesellschaft. Unsere Gesellschaft hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten bedeutender verändert als vielleicht je zuvor. Wertschöpfung findet heute immer mehr auf der Netzwerkebene statt, von Online-Markplätzen wie Amazon und eBay bis hin zu den Champions des Silicon Valley wie Facebook oder Tinder. Worauf kommt es jetzt an?

 

Vertrauen ist die Währung, die jetzt und in Zukunft zählt! Um auch im digitalen Zeitalter zu überleben, brauchen Unternehmen individuelle, passende Vertrauensstrategien. Wer kongruent und konsequent Vertrauen stärkt, darf seinen Mitarbeitern und Kunden viel mehr zumuten, sie herausfordern und mit ihnen Zukunft gestalten.

Philipp Kristian Diekhöners inspirierende Keynotes begeistern mit Dynamik, tiefgründigen Einsichten und pragmatischen Lösungsansätzen.

Keynote Speake

.

‚An invaluable framework for organisations to plan and design for trust.‘  Jin Kang, VP Group Customer Experience, OCBC Bank

 

PUBLIKATIONEN

Unsere Gesellschaft hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten bedeutender verändert als vielleicht je zuvor. Wertschöpfung findet heute immer mehr auf der Netzwerkebene statt, von Online-Markplätzen wie Amazon und eBay bis hin zu den Champions des Silicon Valley wie Facebook oder Tinder.

Kern dieser Entwicklung ist die Skalierung von Vertrauensprozessen, ermöglicht durch digitale Technologien: Ob Transaktionen oder Geschäftskontakte, Freundschaften oder Beziehungen – nie war es einfacher, dem dazu nötigen Vertrauen eine digitale Existenz zu geben. Im Zentrum dieser neuen Wertschöpfungsphilosophie steht die Digitalisierung des Vertrauens, und Technologien wie die Blockchain spielen hier eine immer größere Rolle.

Philipp Kristian Diekhöner beschreibt den zentralen Stellenwert der Trust Economy als Innovationsmotor unserer Gesellschaft. Überzeugend legt er dar, warum jedes Unternehmen eine Vertrauensstrategie braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben. Das Herzstück des Buchs (auf englisch und deutsch erschienen) bildet ein sechsstufiges Vertrauensmodell, das als Methode dienen kann, um neue Wertschöpfungs- und Innovationspotenziale aufzudecken und zu gestalten.

 

The Trust Economy:

Warum jedes Unternehmen eine Vertrauensstrategie braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben (deutsch)

Springer Gabler (2018)

Taschenbuch: € 28,99, eBook: € 18,67 |  ISBN-13: 978-3662574584

 

 

 

The Trust Economy:

Building Strong Networks and Realising Exponential Value in the Digital Age (englisch)

Marshall Cavendish International (2017)

Taschenbuch: € 17,50, eBook: € 11,66 | ISBN-13: 978-9814751667

 

 

 

 

SPRACHEN         Deutsch │ Englisch

FORMATE           Keynote │ Panel │ Diskussion │ Medien │ Beratung

ANLÄSSE           Jahresauftakt │ Mitarbeitermotivation │ Podiumsdiskussion │ Tagung │ Kongress │ Kick-Off | Kundenveranstaltung │ Leadership & Sales Meeting

Kristina Vogel