PROF. DR. JUTTA HELLER


ZUKUNFTSKOMPETENZ RESILIENZ
Veränderungen meistern, Organisationen stabilisieren, innere Stärke entwickeln

PROF. DR. JUTTA HELLER


Prof. Dr. Jutta Heller ist die Expertin für Veränderungskompetenz und Resilienz. Aus wissenschaftlicher und eigener Erfahrung weiß sie, dass sich berufliche Herausforderungen nur mit innerer Stärke und einer gesunden Widerstandskraft meistern lassen. Ihr Wissen und ihre fachliche Kompetenz schöpft sie dabei nicht nur aus neuester akademischer Forschung, sondern auch aus ihrer jahrelangen Berufspraxis. Seit über 20 Jahren führt Jutta Heller als ausgebildete NLP-Lehrtrainerin, systemische Beraterin, Business Coach und zertifizierte Rednerin Menschen aus unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich zu ihren eigenen mentalen Ressourcen.

Berufliche Gesundheit ist das Thema, für das die promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin Prof. Dr. Jutta Heller brennt. Das Zauberwort heißt Resilienz und stammt aus der Physik: Es geht darum, dass sich etwas unter Druck verformt, anschließend jedoch wieder in seine ursprüngliche Form zurückfindet. Kurz erklärt: Die unvermeidliche erste Delle im schönen neuen Auto. Auf den Menschen bezogen steht Resilienz für die Stehaufqualität, die es uns ermöglicht, uns immer wieder aufzurichten, auch wenn wir uns beruflich verbiegen oder anpassen müssen. Resilienz hilft, Herausforderungen und Veränderungen im Unternehmen zu bewältigen und Belastungssituationen souverän handhaben zu können.

Neben ihrer selbstständigen Tätigkeit als Coach, Beraterin und Autorin (u.a. „Resilienz. Innere Stärke für Führungskräfte“, 2015) war Jutta Heller über zehn Jahre Professorin für Training & Business Coaching an der Hochschule für angewandtes Management. Als Dekanin und Prodekanin kennt sie auch die Perspektive von Führungskräften aus eigener Erfahrung.

 

VORTRÄGE


Für ihre Arbeit, Forschung, Coachings und Vorträge nutzt Jutta Heller die von ihr entwickelten „7 Schlüsselkompetenzen für mehr Resilienz“: Akzeptanz, Optimismus, Selbstwirksamkeit, Verantwortung, Netzwerkorientierung, Lösungsorientierung und Zukunftsorientierung. Darüber hinaus entwickelte sie hochwirksame Konzepte für die Team-Förderung sowie für organisationale Resilienz.

Kompetent und verständlich setzt die erfahrene Rednerin und Trainerin dabei einfache Handlungsimpulse und motiviert ihre Zuhörer zu mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das eigene Bauchgefühl. Sie zeigt mit Leichtigkeit und Humor auf, wie viel wir schaffen können, wenn wir in einem guten Zustand sind.

In ihren Vorträgen spricht Jutta Heller gleichermaßen zu Führungskräften, Managern und allen Mitarbeitern, denen ihre berufliche Gesundheit am Herzen liegt. Vorsorge ist auch im Job ein wichtiger Faktor für ein langes (Berufs-)leben. Veränderungen wie Personalwechsel oder Neustrukturierungen  kommen oft überraschend und fordern eine innere Stärke. Nur wenn sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter schwierigen Situationen mental gewachsen sind, bleiben sie handlungsfähig und können Herausforderungen erfolgreich meistern.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung weiß Jutta Heller, wie wichtig es ist, präventiv zu arbeiten, seine eigenen Ressourcen zu nutzen, aber auch seine Grenzen zu kennen. Dies gilt besonders für stress- und belastungsgefährdete Branchen. Leistungsfähigkeit braucht innere Gesundheit und Zufriedenheit als Motor und Jutta Heller zeigt auf der Bühne Handlungsmöglichkeiten auf, diesen Motor am Laufen zu halten.

 

THEMEN

Erleben Sie Jutta Heller LIVE, unter anderem zu folgenden Themen:

 

RESILIENZ FÜR UNTERNEHMEN: IRGENDWAS IST IMMER

Es gibt Unternehmen, die nichts aus der Bahn zu werfen scheint. Sie besitzen ein Risiko-Radar und bleiben bei Veränderungen und Krisen handlungsfähig. Was unterscheidet diese Unternehmen von anderen? Orientiert an der ISO-Norm für organisationale Resilienz stellt der Vortrag neun relevante „Stellschrauben“ vor und identifiziert mit einem Quickcheck konkrete Handlungsoptionen.

 

Resilienz Jutta Heller 

DAS WIRFT MICH NICHT UM: MIT RESILIENZ STARK DURCHS LEBEN

Ritterrüstung oder Lotus-Effekt – welche Strategie ist bei Belastungen sinnvoll? Weder noch! Machen Sie es wie das Känguru, das kraftvoll, aber flexibel auf seine Umgebung reagiert und so auch schwierige Situationen ausbalanciert. Humorvoll erklärt Jutta Heller, wie sich Resilienz trainieren lässt – eine Metaphorik, die speziell die Sinne von Frauen anspricht.

Resilienz Jutta Heller 

INDIVIDUELLE RESILIENZ: FITNESS FÜR STÜRMISCHE ZEITEN – AUCH IM TEAM

Der Umgang mit schwierigen Situationen ist nicht neu. Neu ist aber, dass immer mehr Führungskräfte und MitarbeiterInnen durch die Komplexität der VUKA-Welt an ihre mentale Belastungsgrenze geraten. Neben einer Selbstdiagnose und Reflexionsübungen bietet der Vortrag auf Basis der sieben Resilienzschlüssel praxisnahe Tipps zur Aktivierung der individuellen Widerstandskraft – für starke Teams und gesunde MitarbeiterInnen.

Resilienz Jutta Heller  Jutta Heller 

NOBODY IS PERFECT: SCHEITERN ALS CHANCE

Eine verpasste Deadline oder ein Projekt, das an die Wand gefahren wurde: Scheitern erschüttert. Aber Misserfolge passieren – den Unterschied macht, wie Unternehmen mit Fehlern umgehen. Bestrafen, den Kopf in den Sand stecken oder daraus lernen? Der Vortrag gibt Impulse, wie eine moderne Fehlerkultur Teams und Führungskräfte stabilisiert und Orientierung gibt.

Resilienz Jutta Heller 

.

PUBLIKATIONEN (Auswahl

 

 

SPRACHEN                          Deutsch

 

FORMATE                            Keynote | Impulsvortrag | Beratung | Workshop

 

ANLÄSSE                            Jahrestagung | Kongress | Podiumsdiskussion