INGO RADERMACHER


"Es ist ganz einfach, zur Klarheit zurück zu finden.
Denn Klarheit beginnt: im Denken!"

INGO RADERMACHER


Ingo Radermacher: Wirtschaftsinformatiker, Klardenker bei Agentur GoldenGap

Digitalisierung und Industrie 4.0 werden wie ein Orkan über uns hinwegziehen – ganze Branchen hinwegfegen und unsere Arbeitswelt, unsere Gesellschaft und unser Leben nachhaltig verändern. Ein Orkan, der kaum einen Lebensbereich verschonen und – im Worst Case – massive Schäden anrichten wird. So sagen es zumindest die Protagonisten voraus. Doch wie existenziell sind diese Herausforderungen wirklich? Inwieweit betreffen sie Ihre Branche, Ihr Unternehmen – Ihr Leben? Wie können wir als Gesellschaft vorbereitet sein auf die unentwegten Veränderungen, die in zunehmend hohem Tempo die Komplexität erhöhen? Für Entscheidungsphilosoph® Ingo Radermacher gibt es nur eine Antwort dafür: durch KLARHEIT.

Ingo Radermacher ist als diplomierter Wirtschaftsinformatiker gewohnt, in komplexen Zusammenhängen rationale Lösungen zu erkennen. Dass sich diese von Logik und Klarheit geleitete Vorgehensweise auch hervorragend auf andere Bereiche des Lebens anwenden lässt, zeigt der wortgewandte Speaker und Berater unter anderem in seinen viel beachteten Vorträgen. Ob Unternehmensführung, Kommunikation oder technische Zusammenhänge: durch Klarheit erscheinen ein komplexe Kontexte greifbarer und dadurch lösbarer. So nutzt er auf charmante Weise das rationale, informatorische Denken, um Menschen auch außerhalb der IT erstaunliche Impulse zum Selberdenken und Entscheiden zu geben.

Der Meister der Klarheit und Experte für Lösungsstrategien gibt sein tiefes Wissen nicht nur in mitreißenden Keynotes weiter. Der Software- und IT-Architekt ist zudem Gründer eines Consultingunternehmens, zu dessen Kunden sowohl internationale Konzerne, als auch mittelständische Unternehmen zählen. Ingo Radermacher ist außerdem Lehrbeauftragter an der Universität Flensburg / Internationales Institut für Management, an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) und an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

VORTRÄGE


Ingo Radermacher ist ein kritischer, kluger Kopf und bei aller Rationalität sehr emphatisch. Der Entscheidungsphilosoph® kennt die Dilemmata, in denen sich Menschen und Unternehmen oft wiederfinden, aus Forschung und auch eigener Anschauung. 

Als ausgewiesener Experte für Lösungsstrategien wagt sich Ingo Radermacher an komplexe Herausforderungen nicht nur im Unternehmensmanagement. Sein zentrales Thema ist Klarheit, seine unmißverständliche Botschaft: klares Denken, Reden und Handeln verhilft zu klugen Problemlösungen und Entscheidungen. Verständlich, logisch und sehr unterhaltsam zeigt der Klardenker seinen Zuhörern verblüffende Möglichkeiten auf, Probleme zu entschlüsseln und sinnvolle Entscheidungen zu treffen. So wird ein intelligenter Umgang auch mit der durch die Digitalisierung gestiegenen Informationsvielfalt möglich. In jedem einzelnen Lebensbereich, im Unternehmensmanagement und nicht zuletzt im gesellschaftlichen Miteinander. Goldrichtig ist der charmante Klardenker für Sie, wenn Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter mit einem intelligentem Vortrag ermutigen, überraschen und unterhalten möchten.

.

THEMEN

Treffen Sie die richtige Entscheidung. Erleben Sie einen inspirierenden Vortrag von Ingo Radermacher zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Klar denken, klar entscheiden – Wie soll ich mich entscheiden? Warum kann ich mich nicht entscheiden? Warum entscheide ich so oft falsch? Fragen, die sich viele Menschen – beruflich wie privat – oft stellen.
  • Klarheit macht Komplexität einfach – Hat die Deutsche Bahn wirklich eine Chance, pünktlich zu sein? Wieso steht eigentlich nicht schon am Anfang der Saison fest, wer deutscher Fußballmeister wird? Warum ist die Schlange an der anderen Kasse immer schneller?
  • Na klar: Problemlösung ist logisch – Wie Sie einen methodischen Problemlösungsprozess in Ihrem Unternehmen installieren und nachhaltig verankern. Scheinbar unlösbare Probleme in ihre Bestandteile zerlegen und damit fassbar machen.

.

PUBLIKATIONEN (Auswahl)

 

AKTUELL

DENK KLAR
Klug entscheiden in digitalen Zeiten

 

»Denk klar« versteht sich als Plädoyer für die eigene, begründete Entscheidung und als Wegweiser dorthin. Was es dem Le- ser deshalb vor allem bietet, ist eine Navigationshilfe. Es zeichnet die elementaren Prinzipien nach, die ausnahmslos jeder Entscheidung zugrunde liegen: von der Entscheidbarkeit bis zur Verantwortungsübernahme, von der Einsicht in die eigene Fehlbarkeit über die Entscheidungsprämissen bis zur Frage der Motivation und der Werte.

Durch die Offenlegung dieser Prinzipien, entlang einer Vielzahl an Beispielen aus Literatur, Psychologie, Informatik und Ökonomie sowie konkreten Handreichungen und praktischen Tipps zeigt diese Navigationshilfe die Route zum Ziel: zur guten, klugen Entscheidung und deren elementarer Ressource, der Klarheit im eigenen Denken.

Neuerscheinung Herbst 2018

 

Buch der Woche Berliner Morgenpost

„[…] Den Leser erwartet eine gute Mischung aus populärwissenschaftlichem Essay und praktischem Ratgeber. Unterhaltsam skizziert Radermacher für jeden nachvollziehbare Irrwege und typische Fehler. Die angebotene Lösung ist ein guter, systematischer Einstieg in strukturierte Entscheidungsfindung. […]“ (Berliner Morgenpost 36. Woche 2018)

 

 

 

DIGITALISIERUNG SELBST DENKEN Eine Anleitung, mit der die Transformation gelingt

Eine Anstiftung zum Selbst-Denken als Basis für die Entwicklung eigener Haltungen. Denn Grundbedingung eines klugen, erfolgreichen Handelns ist gerade im Digitalen der Dreischritt: Aufklärung – Denken – Haltung. Das aktuelle Buch verknüpft umfängliche Informationen zur Omnipräsenz und Vielfalt des digitalen Wandels mit Bestandsaufnahmen aus Wirtschaft und Arbeitsleben, mit historischer Analyse und Zukunftsvisionen, mit dem Anliegen der Aufklärung und, last not least, dem Begehr, seine Leser bei all dem auch zu unterhalten. (Platz 1 bei Amazon Wirtschaft/ Ethik)

.

Das Hamburger Abendblatt schreibt: „….das ist gleichzeitig das Besondere an diesem Buch. Es verzichtet auf vordergründige Ratschläge und Patentrezepte. Stattdessen liefert es einen zuverlässigen Rahmen, um Digitalisierung ganz bodenständig selbst zu denken. Ingo Radermacher spannt dabei einen weiten historischen Bogen, und er verzichtet auf die heißatmigen Worthülsen der Digitalpropheten.“

x

„Management & Consulting in Transformations- und Innovationsprozessen: Research in Progress“ (2010)

 

Ingo Radermacher

SPRACHEN         Deutsch Englisch 

FORMATE           Keynote │ Podium │ Diskussion │ Beratung

ANLÄSSE            Jahresauftakt │ Podiumsdiskussion │ Tagung │ Kongress │ Kick-Off | Kundenveranstaltung